März IT-Security Solutions

Mobile Device Management

März Managed Security Solutions

Zentrale Verwaltung von mobilen Geräten


Mit der Mobile Device Management Lösung unseres Partners Sophos verwalten Sie Ihre Smartphones, Notebooks, PDAs oder Tablet-Computer zentral. Dazu zählen die Inventarisierung mobiler Geräte in Ihrem Unternehmen, die Software-, Daten- und Richtlinienverwaltung sowie der Schutz der Daten auf mobilen Geräten mittels Sperrungs-, Zurücksetzungs- und Ortungsfunktionen.

Von der IST-Analyse bis hin zur Planung, Installation und Inbetriebnahme begleiten wir Sie bei der Implementierung Ihrer individuellen MDM-Lösung. Sie wollen das Ganze auch betreiben lassen? Kein Problem – selbstverständlich kümmern wir uns mit unseren Managed Services rund um die Uhr um Ihre Lösung.

März IT-Security Solutions


Schwachstellen frühzeitig entdecken – Bedrohungen begegnen und abwehren

Anforderungen an das Mobile Device Management

Verwaltung von Mobilgeräten wie Smartphones, Sub-Notebooks, PDAs oder Tablet-Computer, d. h.:

  • Inventarisierung in Organisationen
  • Software-, Daten- und Richtlinienverteilung
  • Schutz der Daten auf diesen Geräten
  • Automatisierte Maßnahmen bei Verlust von Hardware
  • Unterstützung von BYOD
  • Trennung von privaten und dienstlichen Inhalten
  • Umfassende Betriebssystem-Unterstützung
  • Einhaltung von geforderter Compliance

Unser Know-how

Wir begleiten Sie mit unserem Know-how bei

  • der Analyse und Betrachtung des Ist-Zustands:
    - Aufnahme/Ergebnisberichte
    - Umsetzungsempfehlungen
  • der Planung und Umsetzung Ihrer individuellen IT-Sicherheitslösung:
    - Prozess-Implementierung,
    - Einsatz Hard- / Software
    - Personalunterstützung
  • der Installation und Inbetriebnahme der Lösungen
  • dem Betrieb und Monitoring der Infrastruktur

Unser Partner: Sophos

Produkt: Sophos Mobile

Unified Endpoint Management (UEM) – Lösung zur Verwaltung und Schutz mobiler Geräte, Desktops, Laptops und Tablets

  • Unterstützung für Android, IOS, Windows 10, macOS und Chrome
  • Verwaltung der Geräte über Sophos Central oder vor Ort
  • Verteilung von Richtlinien / Packetierungstools
  • Installation, Entfernung und Anzeige von Anwendungen
  • Skalierbarkeit für große und verteilte Umgebungen
  • Email und Dokument-Container u.a. für BYOD Geräte
  • mit Intercept X Abwehr von auf mobile Geräte abzielende Bedrohungen
  • Installation von Compliance-Regeln
  • zentrales Reporting
  • Einfach zu bedienen

Weitere Informationen


Kontakt

icon hotline
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
icon hotline
März Infoline:
0201 / 872 44-50

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft, wir sorgen für die Sicherheit!