• Home
  • Die Weckmann-Story

7. Jetzt erst recht!

Ein Grund zum Feiern

Alle feiern irgendein Jubiläum. Hermann Hesse, James Bond 007, die Sportschau, das Dosenbier, die Firma März das 20-jährige ... Warum nicht auch ich?

Wissen Sie eigentlich, wie lange es mich schon gibt? Seit mehr als 2000 Jahren. Und für was und in welcher Form ich schon alles eingesetzt wurde. Man hat mich in Mohn und Hirse gewälzt oder an Kranke und Büßer gegeben als Ersatz für die nicht empfangene Eucharistie. Eine Zeit lang haben mich die jungen Männer sogar vor der Neujahrszeit ihren Mädchen geschenkt, um diesen ihre Liebe zu erklären. Nun ja, seit neuestem übergießt man mich mit Schokolade, schmückt mich und steckt mich in eine Reiseschachtel. Und ist die Reise dann zu Ende, geht's mir an den Kragen. Verflixt.

Also, es lebe das siebte Jahr!

Treffpunkte

Cookie Einstellungen

Diese Website setzt Cookies mit unterschiedlichen Funktionen ein. Sie können dem Einsatz der Cookies in verschiedenen Stufen widersprechen. Mit Ihrem Einverständnis werden auch Analytische Cookies gesetzt. Klicken Sie auf "Ja, akzeptieren", um alle Cookies zu akzeptieren oder klicken Sie auf "Cookie-Einstellungen anpassen", um mehr zu erfahren und Ihre persönlichen Cookie-Einstellungen zu wählen. Sie können die hier erteilte Einwilligung jederzeit unter https://www.maerz-network.de/datenschutzerklaerung/ widerrufen bzw. anpassen.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren wünschen festlegen: