Digitale Visite im Klinikum Rostock

Aus kma-online.de

Anfang November 2017 startete das Klinikum Rostock mit der digitalen Visite für die Dokumentation zum Krankheitsverlauf rheumatologischer Patienten.

Dabei baut das Klinikum auf IT-Visitenwagen von März, die auf dem Weg hin zur digitalen Patientenakte optimal unterstützen. Denn durch die WLAN-Anbindung ist der Zugriff auf die IT-Infrastruktur und auf die Patientendaten von überall im Haus und zu jeder Zeit möglich. Die kma-online veröffentlichte dazu am 2. November 2017 einen ausführlichen Artikel:

Quelle: kma-online.de >>>