Elektronische Patientenakte eingeführt

Aus dem Holsteinischen Courier

Auch im Friedrich-Ebert-Krankenhaus (FEK) in Neumünster wird die elektronische Patientenakte mit Nachdruck eingeführt. Für die digitale Visite vertraut das FEK auf die IT-Visitenwagen von März. So kommt digitale Akte bei der Visite ganz bequem mit zum Patienten. Dafür wird der Schreibtisch, auf dem sich gestern noch die Aktenberge stapelten, um so leerer. Denn alle Dokumente werden jetzt direkt am Computer erstellt.

Quelle: https://www.shz.de/17567636 ©2017 >>>

Kontakt
icon hotline März Infoline
0201 / 872 44-50

1000 Zeichen verbleibend
Rückruf erwünscht?
IT-Notruf

Sie haben ein akutes Problem?
Testen Sie uns. Wir sind für Sie erreichbar: Montag - Freitag, 8.00 - 17.00 Uhr

icon hotline März Notrufnummer
0201/866 41 99 99
icon mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1000 Zeichen verbleibend
Rückruf erwünscht?