Der Digitalisierung folgt die Mobilisierung der Daten

Krankenhaus IT-Journal 2/2015

Kerckhoff-Klinik setzt mit PDMS-Einführung auf Visiten- und Pflegewagen von März

Eine flächendeckende Digitalisierung der klinischen Abläufe erfordert die Mobilisierung der Daten. Davon sind die Verantwortlichen in der Bad Nauheimer Kerckhoff-Klinik überzeugt. Als das Haus, spezialisiert auf die Versorgung von Herz-, Lungen-, Gefäß- und Rheumapatienten, ein neues Patientendaten-Managementsystem (PDMS) eingeführt hat, hielten nach und nach auch Visiten- und Pflegewagen, kurz Mobile, auf der Intensiv- und den Normalstationen Einzug.
Mehr Power in den Service (KH-IT 02.2015)