fbpx

Andreas Kumbroch aufgenommen im Expertenkreis INA der gematik

Expertise für die Gruppe Standardisierungs- und Normungsorganisation

Andreas Kumbroch, Vorstand Software Entwicklung Vertrieb der März AG, wurde in den Expertenkreis INA der gematik aufgenommen. INA ist die nationale Wissensplattform für Interoperabilität im Gesundheitswesen und versteht sich als Interoperabilitäts-Navigator für digitale Medizin. Ihr Anspruch ist es, erste Anlaufstelle für alle Fragen zur Interoperabilität im Gesundheitswesen zu sein.

Andreas Kumbroch ist aktiv in der Gruppe Standardisierungs- und Normungsorganisation mit seiner Expertise für: Organisationsmanagement, Abbildung von medizinischen, logistischen und kaufmännischen Prozessen (use-cases) durch Einsatz von Interoperabilität, IT- und Kommunikations-Standards im Gesundheitswesen, Mehrfachverwendbarkeit von granularen strukturellen Datenformate, semantische Standards, Terminologien, internationale Klinische und Labor Datenmodellierung, Medizininformatik, SNOMED, LOINC, FHIR, IHE, HL7, POCT, ASTM, LDT, XDT, GDT.

Mitglieder des Expertenkreises

Alle Mitglieder sind nach ihrer Bewerbung vom Interop Council geprüft und bestätigt worden. Sie verfügen nachweislich über Expertise und stehen für die aktive Mitgestaltung ihres Arbeitskreises sowie Wahlen des Interop Councils bereit.